Kartslalom ist der ideale Einstieg in den Motorsport. Er ist geeignet für disziplinierte Kinder ab 8 Jahren. Die jungen Motorsportler fahren nacheinander mit einem Vereins eigenen Kart so schnell als möglich durch einen Pylonenparcours und machen dabei möglichst keinen Fehler. Es gilt dabei ein Gleichgewicht zwischen Schnelligkeit und exaktem Fahren zu finden. Der Kurs verzeiht keine Fehler, aber keine Angst, alle haben mal klein angefangen und wenn eine Pylone umfällt tut es niemand weh. Ebenso lernt man dabei sehr schnell die Grenzen der Physik kennen. Wer zu schnell um den Parcours fährt riskiert leicht einen Dreher und die dabei verlorene Zeit kann man kaum aufholen.

Bei den Karts handelt es sich Fahrzeuge mit einem stabilen Stahlrohrchasis und einem Viertaktmotor mit 6,5 PS und Katalysator. Die Lautstärke hält sich für Motorsportverhälnise in einem sehr angenehmen Rahmen. Bei trockenem Wetter wird mit Slicks gefahren und bei Regen natürlich mit speziellen Regenreifen die richtig auf der Piste kleben. Gebremst wird das Kart mit einer hydraulisch betätigten Scheibenbremse an der Hinterachse.

Show CommentsClose Comments

Leave a comment

Wir benutzen Cookies um das Websiteerlebnis zu verbessern.